Karte für einen Feuerwehrmann

Mein Sohn rief mich an, hast du mal……, nein, ich habe keine Feuerwehrkarten mehr, kann dir aber schnell einen machen.

Ich hatte noch einige Vorlagen von Stitch & Do hier liegen und habe schnell die Fadengrafik gestichelt. Anschließend meine Feuerwehr 3-D Bögen rausgesucht, das 3D Bild ausgeschnitten und zusammengeklebt, ist überhaupt kein Hexenwerk. Heute holt mein Sohn die Karte ab, am Montag wird sie von allen Kollegen unterschrieben und mit dem Abschiedsgeschenk überreicht. Die Karte ist quadratische ca. 14 x 14 cm, für die Mattung habe ich weißen Kartenkarton in Leinenoptik gewählt, damit die Farben der Fadengrafik schön rauskommen. das 3D-Bild mit Abstandshaltern aufeinandergeklbt und in die Mitte der Karte plaziert. Wenn Euch die Karte gefällt, hinterlasst gerne einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar